Schelmische Erfolgsgeschichten

Seit dem Jahr 2004 werden wir mit warmem und frischem Mittagessen von Herrn Uhl versorgt. Angefangen mit ca. 30 Portionen täglich sind wir mittlerweile bei ca. 90 Portionen, die jeden Tag vom Chef persönlich angeliefert werden. Da wir Krippenkinder haben, die früher Mittag essen, kommt Herr Uhl zweimal, um auch für jedes Kind warmes Essen zu gewährleisten. Wir bekommen monatlich den Speiseplan zum Ausdrucken und Weiterleiten an die Eltern per Mail zugeschickt. Um uns den alltäglichen Ablauf und die Koordination des Mittagessen zu erleichtern, liefert uns Herr Uhl das Mittagessen bereits aufgeteilt für die jeweiligen Gruppen. In Absprache mit den Eltern und der Schelmenstube haben wir den Speiseplan für die Kinder optimiert, um weitestgehend alle Bedürfnisse der Familien abzudecken.

Auch bei der Gestaltung von Festen und Events hilft uns Herr Uhl tatkräftig, zum Beispiel als Caterer unseres Sommerfestes oder an St. Martin. Wenn wir bei Ausflügen nicht zur Mittagszeit in der Kita sein können, werden wir auch problemlos im Wald oder auf Spielplätzen mit entsprechendem Essen versorgt.

Die lange Zeit der Zusammenarbeit zeigt, dass wir mit unserem Koch sehr zufrieden sind. Wenn mal etwas nicht passt: ein Anruf oder eine Mail genügt, um das Problem zu klären, und spätestens am nächsten Tag sieht man sich ja sowieso J. Die räumliche Nähe ist ein großer Vorteil für uns, so werden lange Transportwege vermieden. Herr Uhl kocht mit saisonalen und regionalen Produkten ohne den Einsatz von Konservierungsstoffen, was uns wichtig ist.

Wir freuen uns auf weitere gute Zusammenarbeit!

Monja Fietz, Leitung Katholische Kindertagesstätte Heilig Kreuz, Bergen-Enkheim